Aktuelles aus dem Fürther Treffpunkt

Die SpVgg Greuther Fürth in der Wärmestube

Bereits zum vierten Mal kamen im Rahmen des Sozialtages Spieler und Mitarbeiter der SpVgg in die Wärmestube um mitzuhelfen.
In diesem Jahr waren Roberto Hilbert und Fabian Reese von den Spielern, Geschäftsführer Holger Schwiewagner sowie Laura Knauer von der Verwaltung anwesend.
Gleich am Morgen halfen alle mit um das Frühstück für unser Besucherinnen und Besucher zuzubereiten.
Nach einer Führung durch unsere Einrichtung mussten sie auch schon wieder ran, um mit den Vorbereitungen für das Mittagessen zu beginnen. Alle vier halfen tatkräftig bei der Zubereitung von Schnitzel mit Kartoffelsalat mit und so konnte rechtzeitig ab 11.45 Uhr serviert werden. Mehr als 40 Gäste freuten sich über das kostenlose Mittagessen mit Nachtisch.
Aber auch während der Zubereitungszeit und nach dem Essen hatten die Spieler immer Zeit für ein kurzes Gespräch oder für Autogramme.
Die Freundlichkeit und Zugänglichkeit der Spieler und Verantwortlichen der SpVgg war einfach super. Wir ALLE, Besucher/innen und Mitarbeiter/innen der Wärmestube waren absolut begeistert und wünschen uns auch im nächsten Jahr wieder einen solch schönen Tag.

Vielen Dank SpVGG.